24.02.2021: Kandidat*innen, die neue Impulse setzen

Eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitiker*innen und Neuen tritt für das #TeamGfE zur Wahl an.
Alle wollen Verantwortung übernehmen und neue Impulse setzen.

Heute stellen wir davon diejenigen vor, die in den kommenden fünf Jahren Erzhäuser Politik mitgestalten möchten. Zum vollständigen Artikel geht es hier https://www.gfe-erzhausen.de/.cm4all/uproc.php/0/Presse/2021_KW08_EA_GfE_VorstellungKandidatInnen_Teil2.pdf

21.02.2021: Verteilaktion unserer Postkarten

Bei strahlendem Sonnenschein waren dieses Wochenende einige fleißige Helfer*innen in Erzhausen unterwegs und haben unsere Postkarten in die Briefkästen gebracht.

Bitte geht am 14. März 2021 zur Wahl!

Wir freuen uns, wenn Ihr unsere gute Arbeit mit Eurer Stimme  für die Liste der <GfE> unterstützt.

18.02.2021: Kommunalpolitik erklärt -- Die Wahl


Die Kommunalwahl rückt näher. Aber manche/r findet  das Wahlsystem vielleicht so verwirrend, dass sie/er lieber die Finger davon lässt.

Doch das muss nicht sein! Darum hier eine kurze Erklärung der wesentlichen Dinge, damit niemand auf sein Wahlrecht verzichtet. Denn gar nicht wählen heißt, dass die anderen entscheiden und dabei unter Umständen auch diejenigen gewählt werden, die man ganz bestimmt nicht haben will.

Willkommen zum 3. Teil unseres Videoformates: Kommunalpolitik erklärt.

16.02.2021: Kommunalpolitik erklärt -- Teil 2


Willkommen zur zweiten Folge "Komunalpolitik erklärt".

Wie bereits angekündigt wollen wir uns in dieser Folge mit der der Gemeindevertretung und der Rolle der Vorsitzenden der Gemeindevertretung beschäftigen.

Hierzu haben wir uns einen Gast eingeladen: Tanja Launer - Vorsitzende der Gemeindevertretung Erzhausen die im Moment dieses Amt bekleidet.

15.02.2021: Konfetti im Herzen

"Man verpasst eine Menge Spass, wenn man nicht über sich selbst lachen kann." 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen, dass wir dann hoffentlich wieder zusammen Karneval feiern können...

11.02.2021: Kommunalpolitische Schwerpunkte "Wir wollen..."

Im „Leitbild – Erzhausen 2030“ hat eine große Zahl Erzhäuser*innen die Stärken und Schwächen unseres gemeinsamen Lebensmittelpunkts festgehalten. Damit schafft es sichere Orientierung für die Entwicklung unseres Ortes, und darum dient es der <GfE> als eine wichtige Leitlinie für ihr Handeln. Dabei ist uns wichtig, unseren Ort im Einklang mit seiner Infrastruktur sozialverträglich und ressourcenschonend weiterzuentwickeln.

Wir haben diese kommunalpolitischen Schwerpunkte und Ziele zusammengefasst unter: WIR WOLLEN...


07.02.2021: Unsere Kandidat*innen zur Kommunalwahl am 14. März 2021 

Seit 2016 arbeiten wir erfolgreich als anerkannte kommunalpolitische Kraft, ganz unabhängig von Parteiprogrammen, für unseren Ort. Unser Anspruch ist, auch weiterhin lösungsorientierte, pragmatische Politik in Erzhausen für Erzhäuserinnen und Erzhäuser zu machen.

Eines eint uns alle: Die Liebe zu unserem Wohnort und Lebensmittelpunkt Erzhausen und der Drang, diesen aktiv im Rahmen des "Leitbilds Erzhausen - 2030" zu gestalten. Dabei ist uns wichtig, unseren Ort im Einklang mit der Infrastruktur sozial verträglich und ressourcenschonend weiter zu entwickeln.

Wir alle wollen gemeinsam im Team der <GfE> Verantwortung übernehmen.

Eure GfE - Gemeinsam für Erzhausen

05.02.2021: Warum ist die Bürgermeisterin nicht auf dem Wahlvorschlag der <GfE>?

Im Zusammenhang mit der Listenaufstellung der GfE - Gemeinsam für Erzhausen für die Kommunalwahl am 14.03.2021 sind wir wiederholt gefragt worden, warum wir unsere Bürgermeisterin Claudia Lange nicht als Zugpferd auf den Wahlvorschlag gesetzt haben.

Danke Claudia Lange für die öffentliche Stellungnahme im Erzhäuser Anzeiger von dieser Woche!

Wir sind hier einer Meinung: Der einzige Sinn sie aufzustellen wäre, zusätzliche Stimmen uninformierter Wähler zu gewinnen. Das ist weder ihr noch unser politischer Stil. Uns ist bewusst, dass andere Kommunen dies anders handhaben. Wir wollen eine solche Strategie auch nicht werten - für uns aber kommt sie nicht in Frage. Alle, die auf den Wahlvorschlag von GfE - Gemeinsam für Erzhausen stehen, sind bereit, politische Verantwortung für Erzhausen zu übernehmen und nach erfolgreicher Wahl, ihr Mandat auch anzutreten.

02.02.2021: Briefwahl - so einfach geht's

Corona wird die Art, wie viele Menschen wählen, verändern. Nutzt die Möglichkeit der Briefwahl und gestaltet Erzhausen weiter mit uns!
Und so funktionierts:

 

  • Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung findet Ihr den Wahlscheinantrag, mit dem Ihr die Briefwahl beantragen könnt. Schickt den ausgefüllten Wahlscheinantrag kostenfrei ans Rathaus zurück. 
  • Ihr könnt den Wahlschein und die Briefwahlunterlagen übrigens auch persönlich beim Wahlamt in unserem Rathaus beantragen und abholen. Dort besteht auch die Möglichkeit, direkt Eure Stimmen vor Ort abzugeben. 
  • Die Briefwahlunterlagen werden Euch dann nach Beantragung zeitnah nach Hause geschickt. 
  • Ein Merkblatt zur Briefwahl, das Erläuterungen in Wort und Bild gibt, wie Ihr Eure Stimmen per Briefwahl abgebt, erhaltet Ihr zusammen mit Eurem Wahlschein. Schickt Euren Wahlbrief rechtzeitig vor dem Wahltag am 14. März 2021 kostenfrei ans Rathaus zurück! 

Hinweis unserer Bürgermeisterin Claudia Lange: Die Wahlbenachrichtigungen werden im Zeitraum vom 08. Februar 2021 bis spätestens 21. Februar 2021 durch die Post zugestellt. 

 

01.02.2021: Das starke Team für Erzhausen 

 

Bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 wird auch die Gemeindevertretung von Erzhausen neu gewählt.
Wir treten mit einem hochmotivierten und engagierten Team für Erzhausen an und freuen uns über Eure Stimmen für unsere Kandidatinnen und Kandidaten.

Wir wollen Euch unser Team hier nach und nach vorstellen.
Beginnen wollen wir mit Tanja Launer.
Tanja kandidiert auf Listenplatz 1 für GfE - Gemeinsam für Erzhausen. Was sie motiviert sich politisch zu engagieren und mit und für die GfE anzutreten erfahrt ihr unserem Video.

Ihr wollte noch mehr über die Menschen auf unserem Wahlvorschlag erfahren, dann klickt auf unsere Rubrik KANDIDAT*INNEN.

 

31.01.2021: Es gibt kein schlechtes Wetter...

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" Es ist die <GfE> beim Anbringen ihrer Wahlplakate zur Kommunalwahl am 14.03.2021.

Viele fleißige Helfer*innen waren coronakonform in Zweierteams unterwegs und haben unsere Wahlplakate angebracht. DANKE!

 

27.01.2021: Plakate zur Wahl sind eingetroffen

Unsere Wahlplakate sind gerade angekommen! Uns gefallen sie sehr gut  Was meint ihr?
Noch ein paar Tage, dann dürfen wir sie auch an den öffentlichen Flächen anbringen. 

23.01.2021: Unser neues Videoformat "Kommunalpolitik erklärt" startet

 

Im Laufe der letzten Jahre und im Austausch mit vielen Menschen im Ort fiel uns auf, daß es zum Thema
wie die Verwaltung und Politik im Ort Enstcheidungen trifft,
Meinung bildet, was welche Gremien machen und wie man sich selbst einbringen kann ab und an Unklarheiten gibt.

Dies hat uns auf die Idee gebracht eine Video-Serie auf den Weg zu bringen. Die Serie wird auf die Gremien, Ämter, deren Arbeit, die Verantwortung der einzelnen Beteiligten und die Möglichkeiten für jeden sich einzubringen eingehen.

Die Serie ist keine rechtlich formale Beschreibung der Ämter und Gremien. Vielmehr ist die Serie ein Überblick, um einzusteigen und zu verstehen, warum Dinge die Wege gehen die sie gehen und wie man Dinge auf den Weg bringen kann. 

Manche der Folgen werden auch einzelne Personen die in einem diesen Gremien tätig sind oder Ämter bekleiden als Inhalt haben. In dieser ersten Folge wollen wir einen Überblick über die Struktur der Kommunalpolitik im Ort geben.

Viel Spaß!

 

22.01.2021: Die Grundsätze von GfE - Gemeinsam für Erzhausen

Die ausführlichen Beschreibungen unsere Grundsätze und was sie für uns bedeuten gibt es in der Rubrik UNSERE GRUNDSÄTZE.

18.01.2021: Wahlvorschlag nimmt die nächste Hürde

Öffentliche Bekanntmachung des Wahlvorschlags der <GfE> im Erzhäuser Anzeiger.

 

Die ausführlichen Steckbriefe unserer Kandidat*innen und diazugehörigen Videos gibt es in der Rubrik KANDIDAT*INNEN.


Wahlliste der <GfE> beschlossen

GfE - Gemeinsam für Erzhausen ist gut aufgestellt für die Kommunalwahl 2021

 

Die <GfE> hat am 10.12.2020 im Rahmen einer Mitgliederversammlung einstimmig ihre Kandidierenden für die Kommunalwahl am 14. März 2021 aufgestellt. Die Aufstellungsversammlung trotz Corona persönlich abzuhalten war notwendig, da das hessische Kommunalwahlgesetz eine Listenaufstellung ausschließlich als Präsenzveranstaltung vorsieht. 

Angeführt wird die Liste von der Vorsitzenden der Gemeindevertretung Tanja Launer und dem Fraktionsvorsitzenden der <GfE> Roland Blüm.
Auf den weiteren Plätzen folgen: Jochen Schütze, Andreas Gottsmann, Tobias Pippart, Achim Schnur, Annette Gügel, Markus Boulanger, Wolfgang Sperber, Harald Schaupp, Melanie Emmerich, Marc Launer, Sonja Weiß, Oliver Dappers und Michael Charbonnier.

 


“Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, so ein starkes und hochmotiviertes Team zufinden.” sagt Tanja Launer. “Es ist eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitiker:innen und Neuen, die wichtige Impulse liefern. Die sehr ausgewogene Altersstruktur reicht von jungen

Eltern bis zur älteren Generation, darunter viele, die auch das Vereinswesen in Erzhausen hochhalten. Alle wollen gemeinsam im Team der <GfE> Verantwortung übernehmen, und darauf sind wir stolz.”

Seit 2016 arbeitet die <GfE> erfolgreich als anerkannte kommunalpolitische Kraft ganz unabhängig von Parteiprogrammen für die Gemeinde. “Die Menschen können sich auf uns verlassen. Unser Anspruch ist, auch weiterhin lösungsorientierte, pragmatische Politik in Erzhausen für Erzhäuserinnen und Erzhäuser zu machen.”, fasst Roland Blüm die gemeinsame politische Überzeugung zusammen. ”Eines eint uns alle: Die Liebe zu unserem Wohnort und Lebensmittelpunkt Erzhausen und der Drang, diesen aktiv im Rahmen des Leitbilds Erzhausen - 2030 zu gestalten und weiterzuentwickeln.”

In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen alle Kandidierenden dann ausführlich vor.

Ihre GfE - damit gute Ideen umgesetzt werden!
info@gfe-erzhausen.de