Wahlliste der <GfE> beschlossen

GfE - Gemeinsam für Erzhausen ist gut aufgestellt für die Kommunalwahl 2021

Die <GfE> hat am 10.12.2020 im Rahmen einer Mitgliederversammlung einstimmig ihre Kandidierenden für die Kommunalwahl am 14. März 2021 aufgestellt. Die Aufstellungsversammlung trotz Corona persönlich abzuhalten war notwendig, da das hessische Kommunalwahlgesetz eine Listenaufstellung ausschließlich als Präsenzveranstaltung vorsieht. 

Angeführt wird die Liste von der Vorsitzenden der Gemeindevertretung Tanja Launer und dem Fraktionsvorsitzenden der <GfE> Roland Blüm.
Auf den weiteren Plätzen folgen: Jochen Schütze, Andreas Gottsmann, Tobias Pippart, Achim Schnur, Annette Gügel, Markus Boulanger, Wolfgang Sperber, Harald Schaupp, Melanie Emmerich, Marc Launer, Sonja Weiß, Oliver Dappers und Michael Charbonnier.


“Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, so ein starkes und hochmotiviertes Team zufinden.” sagt Tanja Launer. “Es ist eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitiker:innen und Neuen, die wichtige Impulse liefern. Die sehr ausgewogene Altersstruktur reicht von jungen

Eltern bis zur älteren Generation, darunter viele, die auch das Vereinswesen in Erzhausen hochhalten. Alle wollen gemeinsam im Team der <GfE> Verantwortung übernehmen, und darauf sind wir stolz.”

Seit 2016 arbeitet die <GfE> erfolgreich als anerkannte kommunalpolitische Kraft ganz unabhängig von Parteiprogrammen für die Gemeinde. “Die Menschen können sich auf uns verlassen. Unser Anspruch ist, auch weiterhin lösungsorientierte, pragmatische Politik in Erzhausen für Erzhäuserinnen und Erzhäuser zu machen.”, fasst Roland Blüm die gemeinsame politische Überzeugung zusammen. ”Eines eint uns alle: Die Liebe zu unserem Wohnort und Lebensmittelpunkt Erzhausen und der Drang, diesen aktiv im Rahmen des Leitbilds Erzhausen - 2030 zu gestalten und weiterzuentwickeln.”

In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen alle Kandidierenden dann ausführlich vor.

Ihre GfE - damit gute Ideen umgesetzt werden!
info@gfe-erzhausen.de